Merten Neumann

Psychologist (Diplom)

 

Contact

Phone: +49 511/34836-35
E-Mail: Merten.Neumann@kfn.de

 

Current projects

Academic career
since 2/2017 Research associate at KFN
6/2012 – 3/2015 Research associate at the chair of developmental psychology, educational psychology and legal psychology, Christian Albrecht University Kiel
10/2011 – 11/2016 Degree studies in psychology (Diplom degree), Christian Albrecht University Kiel. Major subjects: legal psychology and clinical psychology
Selected lectures
  • Klebe, L., Neumann, M., Dahle, K.-P., & Meixner-Dahle, S. (2024, 10. Juli). Coping with prison demands: The role of internal and external resources for prisoners’ mental health [Konferenzbeitrag]. Kongress der European Association of Psychology and Law, Caparica, Portugal.
  • Neumann, M. (2023). Gesellschaft im Wandel? Wurzeln der Gewalt. Vortrag in der Reihe „Gewalt in unserer Gesellschaft“ an der VHS Langenhagen, Langenhagen: 04.12.2023.
  • Dahle, K.-P., Neumann, M., & Meixner-Dahle, S. (2023). Belastungen und Ressourcen von Strafgefangenen während der Corona-Pandemie. 20. Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie in der DGPs, Mainz: 28.09.2023.
  • Meixner-Dahle, S., Neumann, M., & Dahle, K.-P. (2023). Belastungen und Ressourcen von Bediensteten des Allgemeinen Vollzugsdienstes während der Corona-Pandemie. 20. Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie in der DGPs, Mainz: 28.09.2023.
  • Volbert, R., Altenhain, K., Bliesener, T., Kilian, F., Leve, M., Neumann, M., Otzipka, J. & Penther, E. (2023). Wiederaufnahmeverfahren in Deutschland. 20. Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie in der DGPs, Mainz: 28.09.2023.
  • Neumann, M. & Dahle, K.-P. (2023). Investigating the properties of a new questionnaire to measure prison subculture using network analysis. Annual Conference of the European Association of Psychology and Law, Cluj-Napoca (ROU): 06.07.2023
  • Schüttler, H. & Neumann, M. (2023). Legalbewährung nach Entlassung aus dem offenen Vollzug. Forschungskonferenz des Kriminologischen Dienstes. Berlin: 11.05.2023.
  • Neumann, M. & Schüttler, H. (2023). Erste Ergebnisse des Forschungsprojekts “CoBiBar“. Forschungskonferenz des Kriminologischen Dienstes. Berlin: 11.05.2023.
  • Neumann, M. & Schüttler, H. (2022). Klient*innenbefragung zum Übergangsmanagement in Niedersachsen. Fachwoche Straffälligenhilfe. 28.11. bis 30.11.2022. Bielefeld: 28.11.2022.
  • Schüttler, H. & Neumann, M. (2022). Wirksamkeit vollzugsöffnender Maßnahmen: Zum Zusammenhang von Lockerungsstatus und Rückfälligkeit. Vortrag auf der 17. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft (KrimG). 08.09. bis 10.09.2022. Hannover: 09.09.2022
  • Neumann, M. (2022). Vollzugslockerungen im niedersächsischen Maßregelvollzug. Tagung der niedersächsischen Prognosekommission 2022, Bad-Rehburg (DE).
  • Neumann, M. & Wittland, I. (2022). Predictive validity of commonly used risk assessment tools for predicting abuses of short leave in a forensic mental health setting. 2022 Stockholm Criminology Symposium, Stockholm (SE).
  • Strobel, B., Neumann, M. & Hoberg, N. G. (2021). Macht Gaming aggressiv? alpha-Abend der Hochschule Mittweida, Mittweida (DE).
  • Neumann, M. (2019). Einflussfaktoren auf die Entscheidungsfindung externer Prognostiker/innen bei Lockerungsprognosen im niedersächsischen Maßregelvollzug. 18. Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie, Hildesheim (DE).
  • Neumann, M. (2019). Evaluation der Forensischen Institutsambulanzen in Niedersachsen. Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises (Nordkrim) 2019, Hannover (DE).
  • Neumann, M., Glaubitz, C. & Bliesener, T. (2019). The impact of residential status on criminal activities of refugees in Germany. 19th Annual Conference of the European Society of Criminology, Ghent (BE).
  • Neumann, M. & Klatt, T. (2019). Prediction of aggressive behaviour inside of German forensic mental health institutions using a tree-based modelling approach. Annual Conference of the European Association of Psychology and Law, Santiago de Compostela (ESP).
  • Neumann, M. (2019). Using tree-based models to predict severe misconduct on short leave amongst patients of German forensic mental health institutions. 2019 Stockholm Criminology Symposium, Stockholm (SE).
  • Neumann, M. (2018). Predictors for abuse of gradual release in German forensic mental health institutions. 18th Annual Conference of the European Society of Criminology, Sarajevo (BIH).
Teaching , education and continuing education
  • Winter semester 2020/21 and winter semester 2021/22:
    Seminar „Versuchsplanung“ Institut for pychology at Christian-Albrechts-University of Kiel
  • Summer semester 2020:
    Block seminar „Rechtspsychologie II“ Institut for pychology at Christian-Albrechts-University of Kiel
  • Summer semester 2019:
    Seminar „Statistik für Psychologen“ at Fachhochschule des Mittelstandes in Hanover
  • since Winter semester 2017/18:
    Seminar „Kriminalpsychologie“ at the Faculty of Law at Leibniz University of Hanover
  • Winter semester 2017/18:
    Block-Seminar „Aussagepsychologie“ at the Institut for Psychology at Christian-Albrechts-University of Kiel
  • Winter semester 2017/18:
    Lecture in the context of the lecture series “Einführung in die Soziologie” on the topic of “Kriminalität und abweichendes Verhalten” at the Georg-August-Universität Göttingen
Awards
  • Gorgias Teaching Award for Rhetoric and Didactics of the Faculty of Law of the University of Hanover (for the seminar “Kriminalpsychologie” in WS 2018/19, SS 19, SS 20)
Selected publications
  • Gürtler, D., Bläsing, D., Möhring, A., Meyer, C., Brandt, D., Schmidt, H., Rehbein, F., Neumann, M., Dreißigacker, A., Bischof, A., Bischof, G., Sürig, S., Hohls, L., Hagspiel, M., Wurm, S., Haug, S., & Rumpf, H.-J. (2024). App-Based Addiction Prevention at German Vocational Schools: Implementation and Reach for a Cluster-Randomized Controlled Trial. Prevention Science. https://doi.org/10.1007/s11121-024-01702-w
  • Dahle, K.-P., Neumann, M., Klebe, L., & Meixner-Dahle, S. (2024). Coronabedingte psychische und gesundheitliche Folgen bei Gefangenen im Justizvollzug: vom „Job-demands-resources“-Modell zum „Prison-demands-resources“-Modell? Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie, 1-11. https://doi.org/10.1007/s11757-024-00826-7
  • Neumann, M., Schüttler, H. & Klatt, T. (2024). Predictors of incidents during short leave: An analysis of prisoner personal files in the Lower Saxony prison system. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 107(1), 115-128. https://doi.org/10.1515/mks-2023-0038
  • Neumann, L. & Neumann, M. (2024). Unsupervised short leave in forensic addiction treatment: Is there an influence on treatment progress? Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 107(1), 54-63. https://doi.org/10.1515/mks-2023-0041
  • Neumann, M. & Schüttler, H. (2023). Konzeption des Forschungsprojektes „Klient*innenbefragung zum Übergangsmanagement in Niedersachsen“, in: Knoke, A, Moerland, H. & Ott, H. (Hrsg.) Übergänge gestalten – Resozialisierung stärken (S. 81-93), Lambertus.
  • Brandt, D., Schmidt, H., Gürtler, D., Möhring, A., Bläsing, D., Meyer, C., Neumann, M., Dreißigacker, A., Rehbein, F. & Rumpf, H.-J. (2023): Prävention bei Auszubildenden in Bezug auf Rauschmittelkonsum und Internetbezogene Störungen (PARI). Abschlussbericht an das Bundesministerium für Gesundheit. Online verfügbar unter http://www.ready4life.info/files/PARI-Abschlussbericht.pdf, zuletzt geprüft am 15.09.2023.
  • Bliesener, T., Deyerling, L., Dreißigacker, A., Henningsmeier, I., Neumann, M., Schemmel, J., Schröder, C. P. & Treskow, L. (Hrsg.) (2023). Kriminalität und Kriminologie im Zeitalter der Digitalisierung. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg.
    Download
  • Bliesener, T., Altenhain, K., Kilian, F., Leve, M., Neumann, M., Otzipka, J., Penther, E. & Volbert, R. (2023). Fehlerquellen und Wiederaufnahme im Strafverfahren – Eine bundesweite Untersuchung der Rechtspraxis bei Wiederaufnahmeverfahren nach rechtskräftigen Entscheidungen. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 106(3), 147-164.
    doi: https://doi.org/10.1515/mks-2023-0017
  • Neumann, M., Wittland, I. & Schmitz, S. L. (2023). Ein Überblick über ausgewählte standardisierte Instrumente zur Erfassung des Risikos von Entweichungen im Kontext von Lockerungsprognosen in forensisch-psychiatrischen Einrichtungen. Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie, 17(2), 229-238. https://doi.org/10.1007/s11757-023-00773-9
  • Schüttler, H., Neumann, M., Klatt, T., Hahnemann, A., Kellermann, A. & Bartsch, T. (2023). Legalbewährung nach Entlassung aus dem offenen Vollzug: Eine Vergleichsstudie. Baden-Baden: Nomos.
  • Schmidt, H., Brandt, D., Bischof, A., Bischof, G., Sürig, S., Gürtler, D., Bläsing, D., Möhring, A., Meyer, C., Rehbein, F., Neumann, M., Dreißigacker, A., Haug, S. & Rumpf, H.-J. (2023). App-Based Coaching to Prevent Addictive Behaviors among Young Adults. Sucht, 69 (2), S. 65-74.
    doi: https://doi.org/10.1024/0939-5911/a000811.
  • Neumann, M. & Bauer, L. (2023). The influence of unsupervised short leave on treatment progress in forensic psychiatric hospitals: A pre-post study with follow-up. International Journal of Forensic Mental Health, 22(3), 243-251. https://doi.org/10.1080/14999013.2022.2151670
  • Neumann, M. & Klatt, T. (2022). Identifying Predictors of Inpatient Verbal Aggression in a Forensic Psychiatric Setting Using a Tree-based Modeling Approach. Journal of Interpersonal Violence, 37(17–18), NP16351–NP16376. https://doi.org/10.1177/08862605211021972
  • Schüttler, H., Neumann, M., Henningsmeier, I. & Tischmeyer, T. (2022). Der Einfluss der Corona-Pandemie auf den niedersächsischen Strafvollzug aus Sicht der Anstaltsleitungen. Neue Kriminalpolitik, 34(3), 293-306.
  • Dreissigacker, A., Neumann, M. & Bliesener, T. (2021). Kriminalitätsfurcht im Alter: Differentielle Verläufe und ihre Korrelate. In: S. Pohlmann (Hrsg.), Alter und Devianz – Wenn ältere Menschen straffällig werden. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Bliesener, T., Neumann, M., Glaubitz, C. & Kudlacek, D. (2021). Videobeobachtung zwischen Skepsis und Akzeptanz. Soziodemografische Einflüsse auf die Einstellung zur polizeilichen Videobeobachtung im öffentlichen Raum. In A. Ruch & T. Singelnstein (Hrsg.), Auf neuen Wegen. Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft aus interdisziplinärer Perspektive (S. 29-42). Berlin: Duncker & Humblot.
  • Stiller, A., & Neumann, M. (2021). Freizeitangebote für autistische Kinder und Jugendliche: Wie zufrieden sind Eltern und was wünschen sie sich für ihre Kinder? Praxis Der Kinderpsychologie Und Kinderpsychiatrie, 70(3), 217–238.
  • Bögelein, N., Glaubitz, C., Neumann, M. & Kamieth, J. (2020). Die Ersatzfreiheitsstrafe in Mecklenburg-Vorpommern – Eine Vollerhebung für die Jahre 2014 bis 2017 – Zugänge, Delikte, Gefangene. Forum Strafvollzug, 69(4), 279-283.
  • Neumann, M. (2020). Entweichungen während Lockerungen: Eine Verlaufsbetrachtung im niedersächsischen Maßregelvollzug. Forum Strafvollzug 69(2), 118-121.
  • Kliem, S., Lohmann, A., Neumann, M., Glaubitz, C., Haselbach, S., Bergmann, M. C., & Baier, D. (2020). Factor Structure of the Inventory of Callous-Unemotional Traits in a Representative Sample of German 9th Grade Students. Journal of abnormal child psychology, 48(1), 43-55.
  • Bögelein, N., Glaubitz, C., Neumann, M. & Kamieth, J. (2019). Bestandsaufnahme der Ersatzfreiheitsstrafe in Mecklenburg-Vorpommern. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 102(4), S. 282-296.
  • Neumann, M., Heintzsch, R., Glaubitz, C., Killig, L., Schumann, R. & Bliesener, T. (2019). Analyse der Vollzugslockerungen im niedersächsischen Maßregelvollzug. Forschungsbericht Nr. 150. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.
  • Glaubitz, C., Kudlacek, D., Neumann, M., Fleischer, S. & Bliesener, T. (2018). Ergebnisse der Evaluation der polizeilichen Videobeobachtung in Nordrhein-Westfalen gemäß § 15a PolG NRW. Forschungsbericht Nr. 143. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.