Laura Treskow

Social Scientist (M.A. Science and Society)

 

Contact

Phone: +49 511-34836-19
E-Mail: Laura.Treskow@kfn.de

 

Current projects

_MG_6355__web_kfn

 

Academic career
since 10/2015 Research associate at KFN
10/2013 – 9/2015 Masters degree studies in science and society, Gottfried Wilhelm Leibniz University Hanover
10/2012 – 9/2013 Masters degree studies in preventive social work, Ostfalia University of Applied Sciences, Wolfenbüttel
10/2007 – 9/2011 Dual-discipline bachelors degree studies in social sciences and philosophy, Carl von Ossietzky University Oldenburg
Selcted lectures
  • Martynovych, Y. & Treskow, L. (2022). Rassismus, Diskriminierung, berufliche Ablehnung und soziale Einsamkeit: Alltagserfahrungen von Geflüchteten? Über Ängste und Befürchtungen geflüchteter Menschen nach ihrer Ankunft in Deutschland. 4. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung, Chemnitz, gehalten am 28.09.2022.
  • Treskow, L. & Küster, R. (2022). Victim Assistance in Criminal Proceedings – Results of the Evaluation concerning Criminal Proceedings and the Participants. 22nd Annual Conference of the European Society of Criminology 2022, Málaga, gehalten am 24.09.2022.
  • Küster, R. & Treskow, L. (2022). Experiencing Violence in Prostitution – An Analysis of Risk Factors in the Context of the Covid-19 Pandemic in Germany. 22nd Annual Conference of the European Society of Criminology 2022, Málaga, gehalten am 23.09.2022.
  • Treskow, L. & Schemmel, J. (2022). Psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren – eine multimethodale Untersuchung, 17. Fachtag der Kriminologischen Gesellschaft in Hannover, gehalten am 09. September 2022.
  • Treskow, L. & Labarta Greven, N. (2022). Der Mensch als Ware? Ausgewählte Ergebnisse der Evaluierung der Strafvorschriften zur Bekämpfung des Menschenhandels (§§ 232 bis 233a StGB) in Deutschland, 57. Kolloquium der Südwestdeutschen und Schweizerischen Kriminologischen Institute und Lehrstühle in Bern, gehalten am 24. Juni 2022.
  • Treskow, L. & Bartsch, T. (2022). Hilfe für Opfer? Psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren. Fachtag Resozialisierung – Opferschutz – Wiedergutmachung in Leonberg, gehalten am 11. Mai 2022.
  • Treskow, L. & Baier, D. (2020). Linksextremismus in Niedersachsen: Ausmaß – Ursachen – Prävention. Online-Konferenz vom Landespräventionsrat Niedersachsen vom 23.11.2020.
  • Treskow, L. (2019). Experiences of Discrimination among Migrants. Vortrag auf dem 75. Annual Meeting der American Society of Criminology, 13.–16. November 2019, San Francisco, USA: 16.11.2019.
  • Treskow, L. (2019): Methodological challenges in migration research. Vortrag auf der 8. Konferenz der European Survey Research Association, 15.-19. Juli 2019, Zagreb, Kroatien: 18.07.2019.
  • Kudlacek, D. & Treskow, L. (2018). Sexual Harassment Among University Members. Presentation at the XIX ISA World Congress of Sociology, held at Toronto, Canada.
  • Kudlacek, D. & Treskow, L. (2018). Towards a Holistic Understanding of the Prevention of Violent Radicalisation in Europe. Presentation at the XIX ISA World Congress of Sociology, held at Toronto, Canada.
  • Treskow, L. (2017): Methodological challenges in migration research. Distributed Paper. 13th Conference of the European Sociological Association. Athens. 29.08.2017-01.09.2017.
  • Treskow, L. & Kudlacek, D. (2017): Victimisation experiences among refugees in Germany. Presentation at the Stockholm Criminology Symposium. Stockholm, Sweden: 21.06.2017.
  • Treskow, L. (2017): Geschlechterrollenverständnisse von muslimischen Flüchtlingen. Präsentation auf dem 22. Deutschen Präventionstag. Hannover: 19.-20.06.2017.
  • Treskow, L. (2017): Refugees experiences with violence and discrimination during their journey to the West. Presentation at the conference of the Office of Migration and Home Affairs of the European Commission and the University of Malta on “EU-Mediterranean Cooperation in Security Research”. Mrezga, Hammamet, Tunisia: 22.-25.05.2017.
Teaching, education and continuing education
  • Winter semester 2021/2022:
    Seminar „Mixed-Methods in der kriminologischen Forschungspraxis“, Institut of Sociology at Leibniz University of Hanover, together with Helena Schüttler
  • Winter semester 2020/2021:
    Seminar „Regressionsanalysen in der Forschungspraxis“ Institut of Sociology at Leibniz University of Hanover, together with Helena Schüttler
  • Summer semester 2016:
    Leibniz Universität Hannover, Research Module: Die Erwartungen der neu eingewanderten Flüchtlinge (in cooperation with Dr. Dominic Kudlacek und Karina Hoekstra)

Selected publications
  • Bartsch, T., Labarta Greven, N., Schierholt, J., Treskow, L., Küster, R., Deyerling, L. & Zietlow, B. (im Druck). Evaluierung der Strafvorschriften zur Bekämpfung des Menschenhandels (§§ 232 bis 233a StGB). Interdisziplinäre Beiträge zur kriminologischen Forschung. Baden-Baden: Nomos.
  • Baier, D. & Treskow, L. (N.N.). Linksextremistische Radikalisierung von jungen Menschen. Zeitschrift Jugendhilfe.
  • Treskow, L., Zietlow, B. & Deyerling, L. (2022). Psychosoziale Prozessbegleitung – Auswirkungen auf den Strafprozess und die Prozessbeteiligten. (KFN-Forschungsberichte Nr. 167). Hannover: KFN.
    Download
  • Zietlow, B., & Treskow, L. (2022). Evaluationen zur Psychosozialen Prozessbegleitung, In: Behrmann, A., Riekenbrauk, K., Stahlke, I. & Temme, G. (Hrsg.), Handbuch Psychosoziale Prozessbegleitung, Verlag Barbara Budrich GmbH, Opladen, Berlin & Toronto, pp. 123-132.
  • Goede, L.-R., Treskow, L., Rook, L., Krieg, Y. & Schröder, C. P. (2021). Organisatorische und methodische Herausforderungen bei Schüler*innenbefragungen und der Umgang mit diesen am Beispiel zweier Projekte des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e.V., Kriminologie – Das Online Journal, 3 (3), 198-227.
    doi: 10.18716/ojs/krimoj/2021.3.2.
  • Treskow, L. & Johanningmeier, L. (2021). Sicherheitsempfinden und Viktimisierungserfahrungen von Geflüchteten. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 104(1), pp. 46-63.
  • Treskow, L. & Baier, D. (2021). Einflussfaktoren und Prävention von Linksextremismus. Forum Kriminalprävention 1/2021, pp. 12-17.
  • Treskow, L. & Baier, D. (2020). Wissenschaftliche Analyse zum Phänomen des Linksextremismus in Niedersachsen, seiner sozialwissenschaftlichen Erfassung sowie seiner generellen und spezifischen Prävention. KFN & ZHAW. Hannover, Zürich.
  • Bliesener, T., Kudlacek, D. & Treskow, L. (2018). Flucht und Kriminalität – Methodische Herausforderungen und Befunde einer Dunkelfeldbefragung von Flüchtlingen. In: Bartsch, T., Görgen, T., Hoffmann-Holland, K., Kemme, S. & Stock, J. (Hrsg). Mittler zwischen Recht und Wirklichkeit: Festschrift für Arthur Kreuzer zum 80. Geburtstag, pp. 85-102.
  • Klatt, T., Ernst, S., Höynck, T., Baier, D., Treskow, L., Bliesener, T. & Pfeiffer, C. (2018). „Warnschussarrest“? – Zentrale Ergebnisse einer Evaluation des Jugendarrestes neben zur Bewährung ausgesetzter Jugendstrafe. Forum Strafvollzug, (5), pp. 329-334.
  • Kudlacek, D., Treskow, L., Marsh, B., Fleischer, S., Phelps, M. & Halilovic Pastuovic, M. (2017): Gap analysis on counter-radicalisation measures. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.
  • Kudlacek, D., Phelps, M., Fleischer, S., Treskow, L., Ehimen, E., van Hemert, D., Hueting, T., Kraus, B., Labuda, K., Miró Llinares, F., Lortal, G., Marsh, B., Bautista Ortuño, R., Prucell, S., Halilovic Pastuovic, M., Rooze, M., Castro Toledo, F. J., Wagner, D. & Görgen, T. (2017): Prevention of radicalisation in selected European countries. A comprehensive report of the state of the art in counter-radicalisation. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.
  • Klatt, T.; Ernst, S.; Höynck, T.; Baier, D.; Treskow, L.; Bliesener, T. & Pfeiffer, C. (2016): Evaluation des neu eingeführten Jugendarrestes neben zur Bewährung ausgesetzter Jugendstrafe (§ 16a JGG) – Abschlussbericht. Hannover: KFN.

  • Klatt, T., Ernst, S., Höynck, T., Baier, D., Treskow, L., Bliesener, T. & Pfeiffer, C. (2016). Evaluation des neu eingeführten Jugendarrestes neben zur Bewährung ausgesetzter Jugendstrafe (§ 16a JGG) – Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Studie. Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 27(4), 354-362.
  • Fernau, S.; Treskow, L. & Stiller, A. (2014): Nationale und internationale Befunde zu sexuellem Missbrauch durch katholische Geistliche. In Fernau S. & Hellmann D. F. (ed.): Sexueller Missbrauch Minderjähriger durch katholische Geistliche in Deutschland, 1. Aufl. 2014, 27 – 58.